Piemont: Turin und Alba

Kultur, Wein und Trüffel

TERMIN: 04.11.24 - 09.11.24
Piemont: Turin und Alba

Piemont und Turin kamen als Reiseziele zwar nicht in der üblichen Grand Tour unserer klassikbegeisterten Vorfahren vor, es heute links liegen zu lassen, würde einen aber um ganz wesentliche Italiengenüsse bringen.

Rund wird das Bild des Piemont erst mit einem Aufenthalt in der schönen Residenzstadt Turin. Plätze, Schlösser und Palazzi, breite Prachtchausseen und schöne Parks entlang des Flusses überraschen denjenigen, der bei Turin nur an die Fiat-Werke denkt.

In Turin wohnen wir 3 Tage lang im centralissimo und sehr komfortabel im *****Grand Hotel Sitea, zwei Schritte von der herrschaftlichen Piazza San Carlo entfernt. Sie gilt als die feine Stube der Stadt, an der sich das elegante Turin nach dem Shopping in wunderschönen Traditionscafés trifft. Zum Palazzo Reale, dem Palazzo Madama und der berühmten Sindone, dem angeblichen Leichentuch Christi, sind es ebenfalls nur wenige Gehminuten. Der Blick auf die Kunstschätze des Königshauses Savoyen, mit dem Besuch des barocken Jagdschloss Stupinigi, mit prachtvoller vollständig erhaltener Ausstattung, die Architektur Filippo Juvarras und Guarino Guarinis sowie die Kunstsammlung des Autokönigs in der Pinacoteca Agnelli wird auch den Aufenthalt in Turin besonders reizvoll machen.

Aber Piemont ist vor allem wegen der herrlichen Rotweine und der hervorragenden Küche berühmt. Dass die weltweit besten Trüffeln auf dem herbstlichen Markt in Alba gehandelt werden, das hat sich inzwischen herumgesprochen. Gleich am Donnerstagvormittag werden wir uns in Richtung Alba begeben. Auf den Weg dorthin besuchen wir versteckte Juwelen wie die Zisterzienser-Abtei Staffarda und die Burg Manta. Hier gilt es, einige der schönsten sowie skurrilen mittelalterlichen Fresken des Piemont zu besichtigen. Ein ländliches Mittagessen erwartet uns in der Trattoria Vecchio Camino am Fuße des Burgbergs.

Die anschließende Fahrt ins Barolo-Gebiet führt uns zuerst zu dem hochgelegenen Ort  La Morra, von wo man den schönsten Ausblick auf alle berühmten Lagen genießen kann. Bei anschließendem Besuch eines renommierten Weinguts entdecken wir großartige Baroloweine.

Am nächsten Vormittag werden wir einen echten piemonteser trifulau begleiten und, was noch viel wichtiger ist, auch seinen Hund in deren geheime Reviere im wunderbaren Park des Schlossen der Marchesi Alfieri in San Martino.

In der schönen Orangerie degustieren wir dann typische Barbera aus dem Monferrat-Gebiet zu piemonteser Produkten. Danach fahren wir durch die wunderschönen Weinberge des Barbaresco-Gebiets. Erst Angelo Gaja hat dieses lang unterschätzte Gebiet aus seinem Dornröschenschlaft wach geküsst. Heute zählen seine Rotweine zu den bekanntesten der Welt. Ein Spaziergang durch den hübschen Ort Neive zeigt uns ein ganz typisches piemonteser Weinbaudorf.

An Nachmittag können wir uns in das quirlige Geschehen rund um den berühmtesten Trüffelmarkt der Welt stürzen. Am Abend hobelt man uns im hervorragenden Slow-food Restaurant Osteria dell'Arco in Alba über die klassischen tajarin auch allerbeste weiße Alba-Trüffeln. Mit einem Glas herrlichem Barbaresco in der Hand fühlt man sich dem Paradies schon sehr nahe…

Samstagvormittag bringt uns ein Bus wieder zum Turiner Flughafen. Buchen Sie bitte einen Flug, der ab 13.00 Uhr fliegt. Für diejenigen, die Wein und andere piemonteser Produkte vor Ort kaufen wollen, empfiehl sich, mit dem eigenen Pkw anzureisen. Sowohl in Turin wie auch in Alba gibt es gute Parkmöglichkeiten.

Diese Reise wird geleitet von Dr. Manuela Zardo und Dr. Gerhard Wohlmann

 

PREISE

€ 2.380,- p.P. im DZ
Zuschlag DZ als EZ € 350,-,


| Seite drucken |
Inkludierte Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im *****Grand Hotel Sitea in Turin
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im ****Hotel Calissano in Alba
  • 5 piemonteser Schlemmereien mit den besten Weinen der Region, in Alba auch mit Trüffeln
  • Weindegustationen mit Imbissen 
  • Ausflüge wie beschrieben inkl. Führungen und Eintritte
  • Transfer von Alba zum Flughafenb Turin am Abreisetag
Bemerkungen zu Ihrer eigenen Anreise

Bitte buchen Sie am Anreisetag einen Hinflug vom nächstmöglichen Flughafen nach Turin und fahren mit dem Taxi zu  Ihrem Hotel.

Anmeldung

Wenn Sie sich für diese Reise anmelden wollen, füllen Sie bitte das am Ende der Reisebeschreibung stehende Formular aus und drücken Sie auf die grüne Sendetaste

Zuletzt durchgeführte Reisen
  • Sardinien
    Sonntag, 19 September 2021 - Samstag, 25 September 2021
    Die große Mittelmeerinsel Sardinien hat einiges zu bieten: viel kulinarisch Einzigartiges, großartige Weine, grandiose Landschaften und versteckte Zeugnisse der...
  • Amsterdam
    Sonntag, 12 Juni 2022 - Freitag, 17 Juni 2022
    Amsterdam, das Venedig des Nordens? Warum Amsterdam besuchen, wenn es wie Venedig ist, jedoch etwas nördlicher gelegen? Was Amsterdam und Venedig gemeinsam haben ist...
  • Apulien und Matera
    Montag, 01 April 2019 - Sonntag, 07 April 2019
    Eine Reise, tief in die europäische Geschichte, eine Reise, tief in den italienischen Süden, eine Reise, tief in mediterrane Genüsse. Als bestens geeignete Unterkunft für...
  • Burgund und Champagne
    22.09.- 28.09.2019 -
    Das Konzept unserer kulinarisch-kulturellen Reise ins Burgund und in die Champagne ist das altbewährte: landschaftlich wunderschöne und kulturell aufregende Regionen, schöne...
  • Donizettis Elisir d’Amore im Teatro La Fenice
    Freitag, 21 Februar 2020 - Montag, 24 Februar 2020
    Es gibt kaum jemand, der das Gran Teatro La Fenice in Venedig nicht namentlich kennt.  Die Nachricht vom verheerenden Brand im Januar 1996 hat die ganze Welt bewegt und...
  • Emilia Romagna mit Verdi-Festival in Parma
    Samstag, 12 Oktober 2019 - Donnerstag, 17 Oktober 2019
    Im Oktober wollen wir diese wunderschöne Region bereisen und ein paar Highlights dort erleben.Bologna hat einen internationalen Flughafen und ist daher von Deutschland aus sehr...
  • Friaul und Triest
    Montag, 11 September 2023 - Sonntag, 17 September 2023
    Friaul ist eine Region, die vieles zu bieten hat: hohe Berge und sanfte Hügel, Lagune und Meer, verträumte kleine Orte und wunderschöne Städte, die mit großen Kunstwerken...
  • Geheimnisvolle Tuscia
    Montag, 24 Juni 2019 - Sonntag, 30 Juni 2019
    Viel wurde in die Etrusker hineingeheimnisst, schon die Römer haben versucht, die Kultur, der sie so viel verdanken, vergessen zu machen. Und doch wissen wir eine ganze Menge,...
  • Im Lichte der Provence
    Sonntag, 19 Juni 2022 - Freitag, 24 Juni 2022
    Wer an die Provence denkt, sieht vor seinem geistigen Auge herrliche Platanenalleen, ausgedehnte Lavendelfelder und das strahlende Tiefblau des Himmels. Van Gogh und Cezanne...
  • Lissabon - Portugals Hauptstadt zwischen Nostalgie und Moderne
    Freitag, 08 November 2019 - Montag, 11 November 2019
    Ciudade Branca,  weiße Stadt oder Stadt des Lichts: die stolze Hauptstadt Portugals und ihre ganz eigene Atmosphäre und Kultur im äußersten Südwesten Europas wollen wir...
  • Loire
    Sonntag, 24 Juni 2018 - Samstag, 30 Juni 2018
    2018 wollen wir dem Wunsch vieler unserer Gäste folgen und unsere wunderschöne Reise in das herrliche Gebiet der Loire wiederholen. Wohnen werden wir natürlich in einem...
  • Neapel und Pompeji
    Montag, 20 März 2023 - Freitag, 24 März 2023
    Zum Frühlingsanfang 2023 hier eine gute Gelegenheit, mit uns ein paar schöne Tage im milden Süden zu verbringen. Ein bequemer Direktflug bringt Sie am Montag, den 20. März,...
  • Paris für Fortgeschrittene
    Sonntag, 23 April 2023 - Freitag, 28 April 2023
    Wer war nicht schon einmal in Paris? Eifelturm, Louvre, Musée d‘Orsay und Sacre Coeur sind die typischen touristischen Highlights. Mit Ihnen möchten wir vor allem wenig...
  • Silvester in Florenz
    Donnerstag, 30 Dezember 2021 - Sonntag, 02 Januar 2022
    Unsere diesjährige Silvesterreise wird uns nach Florenz führen. Da Silvester nicht irgendein Termin im Jahr ist, haben wir auch etwas Außergewöhnliches für Sie...
  • Silvester in Mailand
    Freitag, 29 Dezember 2023 - Montag, 01 Januar 2024
    Dieses Jahr werden wir Silvester in Mailand verbringen. Da Silvester nicht irgendein Termin im Jahr ist, haben wir ein überragendes dreitägiges Programm für Sie...
  • Silvester in Palermo
    Sonntag, 29 Dezember 2019 - Freitag, 03 Januar 2020
    Dieses Jahr werden wir Silvester in der Hauptstadt Siziliens feiern. Zu diesem Anlass haben wir für Sie wieder eine unvergessliche Reise vorbereitet. Sie fliegen am 29....
  • Unbekannte Lombardei
    Montag, 10 Oktober 2022 - Sonntag, 16 Oktober 2022
    Wenn von der Lombardei die Rede ist, denkt  man sofort an Mailand, während die anderen Städte dieser Region völlig unbeachtet bleiben. Zu Unrecht, denken wir, da sie...
  • Vicenza und Palladio
    Donnerstag, 28 April 2022 - Montag, 02 Mai 2022
    Keiner hat die Weltgeschichte der Architektur mehr beeinflusst als der vor über 500 Jahren geborene Andrea Palladio. Er baute den Venezianern ihre Luxusvillen und Landgüter,...