Anmeldung

Anmeldebedingungen

INCONTRI CULTURALI GmbH behält sich vor, bei nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen eine Reise bis zu 4 Wochen vor Beginn abzusagen. In diesem Fall werden anbezahlte Beträge unverzüglich in voller Höhe zurückerstattet; die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen ist ausgeschlossen.

Eine Anzahlung von 20% des Reisepreises pro angemeldete Person, wird sofort nach Erhalt der Anmeldebestätigung fällig. Sie erhalten von uns den Sicherungsschein gem. § 651 r BGB. Der Restbetrag ist 45 Tage vor Reisebeginn zu entrichten.

Vor Reisebeginn ist der Rücktritt von Ihrer Anmeldung möglich; der Rücktritt wird an dem Tag wirksam, an dem er bei INCONTRI CULTURALI GmbH eingeht. Wir empfehlen Ihnen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.

Im Falle des Rücktritts hat INCONTRI CULTURALI GmbH Anspruch auf Entschädigung, die pauschal oder konkret berechnet werden kann.

Bei pauschaler Berechnung beträgt die Entschädigung bei einem Rücktritt:
bis 45 Tage vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises
ab dem 44. bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises
ab dem 14. bis zum 3. Tag vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises
Danach, sowie bei Nichtteilnahme oder vorzeitiger Abreise: voller Preis.
 

Schon gekaufte Eintrittskarten für Konzerte, Oper, Theater und besondere Events werden dem Kunden zusätzlich zu den oben genannten Entschädigungskosten in Rechnung gestellt.

Wir behalten uns vor, anstelle der oben genannten Pauschalen eine höhere, individuell berechnete Entschädigung zu fordern, soweit wir nachweisen, dass uns wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind.

Für den Fall pauschaler Berechnung bleibt Ihnen die Möglichkeit, den Nachweis zu führen, dass ein Schaden entweder überhaupt nicht oder nicht in der pauschalen Höhe entstanden ist.

Wir empfehlen Ihnen in Ihrem eigenen Interesse dringend den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, die im Reisepreis nicht enthalten ist.

Programmänderungen vorbehalten.

Ein Anmeldeformular finden Sie unter jeder Reisebeschreibung. Buchungen, auch mündliche oder schriftliche, werden mit Übersendung einer formfreien Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.