Faszination Neapel

Eine Reise ins Reich der Sinne

TERMIN: 20.04.22 - 24.04.22
Faszination Neapel

Haben Sie auch Lust auf Sonne, warme Meeresluft und mediterrane Gefühle

Wir laden Sie ein, mit uns ein paar schöne Tage in Neapel zu verbringen (Termin 20.-24. April) , einer pulsierenden Stadt, die in fast exotischer Weise Kultur und Genuss miteinander verbindet. Wir haben für Sie die besten Highlights ausgesucht.

Ein bequemer Direktflug bringt Sie am 20. April nach Neapel. Mit einem Taxi erreichen Sie das Hotel Alabardieri, wo wir für Sie schöne Superior-Zimmer reserviert haben. Das Hotel befindet sich im noblen Viertel Chiaia, umgeben von traditionellen und eleganten Geschäften, schönen Cafés und gemütlichen Trattorien und unweit vom Lungomare, der beliebten Promenade der Neapolitaner. Am Abend erwartet uns ein köstliches Fischmenü im nahen Yacht-Hafen von Santa Lucia.

Am nächsten Tag werden wir einen aufschlussreichen Rundgang durch Neapels Innenstadt unternehmen, mit weitreichenden Erläuterungen zur Stadtgeschichte und zu den wichtigsten Kunstwerken. Neapels Altstadt gehört zu den größten die wir heute kennen und deren volkstümliche Viertel sich bis heute größtenteils erhalten haben.     2011 wurde das gesamte von der Unesco anerkannte historische Zentrum Fußgängerzone. Wir werden durch die verborgenen Vichi und Vicoletti des Centro Storico geführt, entdecken die im Schachbrettformat angelegten spanischen Viertel, lebendige Plätze, quirlige Gassen und bekommen einen Rundumeindruck von dieser faszinierenden Stadt.  Den Tag werden wir mit einem urigen Abendessen in einem neapolitanischen Traditionslokal fröhlich abschließen.

Am nächsten Tag erwartet uns eine schöne Bootsfahrt zur überaus malerischen, aber weitgehend unbekannten Insel Procida, der kleinsten im Golf von Neapel. Sie ist die  einzige, die vom Massentourismus, der sich auf die glamourösen Nachbarinseln Capri und Ischia stürzt, weitgehend verschont geblieben ist.

Die nur 4,1 Quadratkilometer große Procida genießt dieses Jahr die besondere Ehre, den Titel „Italienische Kulturhauptstadt“ für sich in Anspruch zu nehmen. Mit seinen bunten Häusern, idyllischen Stränden und der reichhaltigen Vegetation aus Kakteen, Feigen- und Zitrusbäumen diente Procida oft auch als Filmkulisse. Beispielsweise wurde hier „Der Postmann“ mit Massimo Troisi als Hauptdarsteller gedreht.  Auch spielt diese Insel die Hauptrolle in Elsa Morantes berühmtem Roman „Arturos Insel“.

Unter dem Motto „Cultura non isola“ – „Kultur isoliert nicht“ werden Veranstalter mit 44 Kulturprojekten und 240 teilnehmenden Künstlern für ein vielfältiges Programm vorwiegend in den Sommermonaten sorgen.

Nach einer spektakulären Überfahrt, mit tollen Ausblicken auf den Golf von Neapel und seinen Inseln, erreichen wir Procida. Vom Haupthafen Marina Grande spazieren wir bis zum höchsten Punkt der Insel, mit der Abtei San Michele Arcangelo aus dem 14. Jh. Die prunkvolle Kassettendecke und der atemberaubende Blick entschädigen für die Mühen des Aufstiegs.
 
Auf dem Weg zurück erreichen wir den verträumten Fischerhafen Corricella.
Umgeben von pastellfarbenen Häusern, erwartet uns ein vorzügliches Mittagessen mit den typischen terra e mare-Gerichten, einer phantasiereichen Mischung von herzhaftem Gemüse und frischem Fisch.

Zurück in Neapel haben Sie dann Zeit, im eleganten Chiaia-Viertel direkt bei unserem Hotel zu flanieren und das südliche Leben weiter zu genießen.

Nachdem wir am nächsten Vormittag unsere Streifzüge durch Neapel fortgesetzt haben, erwartet uns am Abend ein weiteres Highlight dieser Reise.
Wir haben beste Karten für Puccinis Tosca im Teatro San Carlo reserviert, dem ältesten und lange Zeit größten und angesehensten Opernhaus Europas. In der Rolle von Mario Cavaradossi wird der Startenor Jonas Kaufmann singen, ein Vergnügen ganz besonderer Art.

Diese Reise wird geleitet von Dr. Manuela Zardo und Dr. Gerhard Wohlmann.

Sie ist nur für Leute geeignet, die gut zu Fuß sind.

 

PREISE

€ 1.780,- p.P. im DZ
Zuschlag DZ als EZ € 300,-


| Seite drucken |
Inkludierte Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Superior-Zimmer  im ****Hotel Palazzo Alabardieri in Neapel
  • 3 neapolitanieche Schlemmereien inkl. Weine
  • Bootsfahrt nach Procida
  • Parquettkarten für Puccinis Tosca im Teatro San Carlo
  • Besichtigungsprogramm wie beschrieben inkl.  Eintrittskarten                                                                                      
Bemerkungen zu Ihrer eigenen Anreise

Buchen Sie Ihren Flug vom nächstmöglichen Flughafen nach Neapel. Der Flughafen liegt ca. 10 km vom Hotel entfernt. Ein Taxi zum Hotel kostet ca 30,-€.

Anmeldung

Wenn Sie sich für diese Reise Anmelden wollen, füllen Sie bitte das am Ende der Reisebeschreibung stehende Formular aus und drücken Sie auf die grüne Sendetaste.

Zuletzt durchgeführte Reisen
  • Rom - Kunst und Dolce Vita
    Mittwoch, 29 September 2021 - Sonntag, 03 Oktober 2021
    Rom ist immer eine Reise wert, besonders im Herbst. Das einmalige Licht, die spätsommerliche Milde, das Leben auf den unzähligen Piazze und Piazzette, die Atmosphäre und die...
  • Bayern
    Sonntag, 29 August 2021 - Samstag, 04 September 2021
    Den Auftakt zu einer Reihe von Reisen zu den Schönheiten des bayerischen Barock wollen wir mit diesem Angebot bilden. Das Barocke deckt sich wenig mit der puristischen...
  • Sardinien
    Sonntag, 19 September 2021 - Samstag, 25 September 2021
    Die große Mittelmeerinsel Sardinien hat einiges zu bieten: viel kulinarisch Einzigartiges, großartige Weine, grandiose Landschaften und versteckte Zeugnisse der...
  • Apulien und Matera
    Montag, 01 April 2019 - Sonntag, 07 April 2019
    Eine Reise, tief in die europäische Geschichte, eine Reise, tief in den italienischen Süden, eine Reise, tief in mediterrane Genüsse. Als bestens geeignete Unterkunft für...
  • Burgund und Champagne
    22.09.- 28.09.2019 -
    Das Konzept unserer kulinarisch-kulturellen Reise ins Burgund und in die Champagne ist das altbewährte: landschaftlich wunderschöne und kulturell aufregende Regionen, schöne...
  • Donizettis Elisir d’Amore im Teatro La Fenice
    Freitag, 21 Februar 2020 - Montag, 24 Februar 2020
    Es gibt kaum jemand, der das Gran Teatro La Fenice in Venedig nicht namentlich kennt.  Die Nachricht vom verheerenden Brand im Januar 1996 hat die ganze Welt bewegt und...
  • Emilia Romagna mit Verdi-Festival in Parma
    Samstag, 12 Oktober 2019 - Donnerstag, 17 Oktober 2019
    Im Oktober wollen wir diese wunderschöne Region bereisen und ein paar Highlights dort erleben.Bologna hat einen internationalen Flughafen und ist daher von Deutschland aus sehr...
  • Geheimnisvolle Tuscia
    Montag, 24 Juni 2019 - Sonntag, 30 Juni 2019
    Viel wurde in die Etrusker hineingeheimnisst, schon die Römer haben versucht, die Kultur, der sie so viel verdanken, vergessen zu machen. Und doch wissen wir eine ganze Menge,...
  • Lissabon - Portugals Hauptstadt zwischen Nostalgie und Moderne
    Freitag, 08 November 2019 - Montag, 11 November 2019
    Ciudade Branca,  weiße Stadt oder Stadt des Lichts: die stolze Hauptstadt Portugals und ihre ganz eigene Atmosphäre und Kultur im äußersten Südwesten Europas wollen wir...
  • Loire
    Sonntag, 24 Juni 2018 - Samstag, 30 Juni 2018
    2018 wollen wir dem Wunsch vieler unserer Gäste folgen und unsere wunderschöne Reise in das herrliche Gebiet der Loire wiederholen. Wohnen werden wir natürlich in einem...
  • Ostern in Venedig
    Donnerstag, 18 April 2019 - Dienstag, 23 April 2019
    Für Ostern 2019 hat die Venezianerin Dr. Manuela Zardo ein wunderschönes Programm für Sie zusammengestellt. Sie werden im gelassenen Luxus des *****Hotels Bauer Palladio auf...
  • Silvester in Florenz
    Donnerstag, 30 Dezember 2021 - Sonntag, 02 Januar 2022
    Unsere diesjährige Silvesterreise wird uns nach Florenz führen. Da Silvester nicht irgendein Termin im Jahr ist, haben wir auch etwas Außergewöhnliches für Sie...
  • Silvester in Palermo
    Sonntag, 29 Dezember 2019 - Freitag, 03 Januar 2020
    Dieses Jahr werden wir Silvester in der Hauptstadt Siziliens feiern. Zu diesem Anlass haben wir für Sie wieder eine unvergessliche Reise vorbereitet. Sie fliegen am 29....