Mailand

Verdi in der Mailänder Scala zu Fasching

TERMIN: 08.02.18 - 11.02.18
Mailand

Für die vielen von Ihnen, die Opern mögen, ist es sicherlich ein Ereignis, eine Verdi-Oper in der Mailänder Scala zu erleben. Für 2018 ist es uns gelungen, beste Karten für Verdis Simon Boccanegra am 10. Februar 2018 unter der Leitung von Myung-Whun Chung, mit Leo Nucci in der Hauptrolle zu bekommen. Eine gute Gelegenheit auch für all diejenigen, die dem lauten teutonischen Karneval ganz den Rücken kehren wollen und mit uns ein paar schöne Tage in der norditalienischen Metropole verbringen wollen.

Die Oper Simon Boccanegra komponierte Verdi für das Teatro La Fenice in Venedig, wo sie am 12. März 1857 uraufgeführt wurde. Der Erfolg stellte sich aber erst in der Uraufführung der 2. Fassung am 24. März 1881 in der Mailänder Scala ein, wo die Oper großen Beifall fand.

Der berühmte südkoreanische Dirigent und Pianist Myung-Whun Chung gab seine ersten Klavierkonzerte bereits im Alter von sieben Jahren und debütierte als Dirigent 1986 an der Metropolitan Opera in New York mit Simon Boccanegra.

Die Titelrolle spielt der großartige italienische Bariton Leo Nucci, der 1976 an der Scala sein sensationelles Debüt gab. Seitdem tritt er weltweit in seinem über 45 Rollen umfassenden Repertoire auf.

Wir werden 3 Tage in Mailand verbringen. Zimmer im *****Carlton Hotel Baglioni sind schon vorreserviert. Die Anreise ist am 08. Februar. Am Abend werden wir uns zu einem hervorragenden Essen in einem beliebten Restaurant in der Nähe unseres Hotels treffen. An den nächsten zwei Vormittagen stehen zwei Stadtführungen auf dem Programm. Bei der ersten werden die berühmte Galleria, der großartige Dom und die Innenstadt besichtigt. Am Nachmittag haben Sie dann Gelegenheit, Ihre Einkäufe in der italienischen Mode-Metropole schlechthin günstig zu erledigen. Unser Hotel schaut direkt auf die berühmtesten Shoppingmeilen der Stadt, die Via della Spiga und die Via Montenapoleone. In der ganzen Stadt gibt es zu dieser Zeit "Saldi".

Am nächsten Vormittag steht die Pinacoteca di Brera auf dem Programm, eine der besten Gemäldesammlungen Italiens mit Werken von den größten italienischen Meistern wie die Venezianer Bellini, Tizian und Tintoretto bis hin zu Raffael, Caravaggio und viele mehr. Danach werden wir uns in einem gemütlichen Lokal des Künstlerviertels Brera bei einem guten Mittagessen wieder stärken.

Am Abend erwartet Sie das majestätische Teatro alla Scala, eines der renommiertesten Opernhäuser der Welt, mit der spannenden Geschichte des Korsaren Simon Boccanegra, der Doge von Genua wird. 

Diese Reise wird geleitet von Dr. Manuela Zardo.

PREISE

€ 1.580,- p.P. im DZ
Zuschlag DZ als EZ € 390,-


| Seite drucken |
Inkludierte Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im *****Carlton Hotel Baglioni
  • beste Karten für Verdis Oper Simon Boccanegra im Teatro alla Scala am 10.02.
  • 2 Menüs in ausgesuchten Restaurants inkl. aller Weine
  • 2 Führungen in Mailand inkl. Eintritte
Bemerkungen zu Ihrer eigenen Anreise

Ab den meisten deutschen Städten gibt es sehr günstige Flüge nach Mailand. Der Flughafen Linate ist ca. 15 km vom Hotel entfernt (Taxi ca. 25 €), der Flughafen Malpensa ca. 45 km (Taxi ca. 95 €). Wenn Sie mit Ihrem Auto anreisen wollen, kostet die Garage im Hotel 50 € pro Nacht, zuzüglich 5 € Gebühr für den Eintritt in die Innenstadt.

Bereits durchgeführte Reisen 2018
  • Florenz für Fortgeschrittene

    TERMIN: 08.03.18 - 11.03.18
    Bestimmt waren Sie schon mal in Florenz: Sie kennen den Dom, den Ponte Vecchio, den David von Michelangelo und sind schon mal durch die Uffizien gestreift. Aber Florenz ist viel mehr als das und bietet Schätze von unglaublicher Dichte, wenn man sich außerhalb der klassischen...
  • Genua und die Riviera

    TERMIN: 10.05.18 - 13.05.18
    Nach der schönen Erfahrung bei unserer Premiere 2017 wollen wir Ihnen auch 2018 die sehr interessante und oft vernachlässigte Stadt Genua und die Ligurische Riviera nahe bringen. Wir haben für Sie ein wunderbares Hotel an dem östlichen Teil der Riviera ausgesucht, im sehr...
  • Die schönsten Schlösser und Gärten

    TERMIN: 24.06.18 - 30.06.18
    2018 wollen wir dem Wunsch vieler unserer Gäste folgen und unsere wunderschöne Reise in das herrliche Gebiet der Loire wiederholen. Wohnen werden wir natürlich in einem eleganten Schloss, das Charme und Luxus verbindet, mitten in einem wunderschönen 15 Hektar großen Park...
  • Verdi in der Mailänder Scala zu Fasching

    TERMIN: 08.02.18 - 11.02.18
    Für die vielen von Ihnen, die Opern mögen, ist es sicherlich ein Ereignis, eine Verdi-Oper in der Mailänder Scala zu erleben. Für 2018 ist es uns gelungen, beste Karten für Verdis Simon Boccanegra am 10. Februar 2018 unter der Leitung von Myung-Whun Chung, mit Leo Nucci...
  • Italienische Kulturhauptstadt 2018

    TERMIN: 07.11.18 - 11.11.18
    Die Hauptstadt Siziliens präsentiert sich in diesem Jahr mit großem Nachdruck als Kulturhauptstadt Italiens. Zu diesem Anlass haben wir für Sie eine unvergessliche Reise vorbereitet. Palermo ist eine faszinierende Metropole. Die ca. 700.000 Einwohner zählende Hafenstadt...
  • Von der Römerzeit bis zu Frank Gehry

    TERMIN: 22.04.18 - 27.04.18
    Wer war nicht schon einmal in Paris? Eifelturm, Louvre, Musée d‘Orsay und Sacre Coeur sind die typischen touristischen Highlights. Wer das schon kennt, sollte sich auf diese Reise begeben. Wir werden neben einigen bekannten Objekten das unbekanntere Paris entdecken und uns...
  • Auf Tintorettos Spuren durch die Lagunenstadt

    TERMIN: 11.10.18 - 14.10.18
    In diesem Herbst feiert Venedig mit großartigen Ausstellungen den 500jährigen Geburtstag von Jacopo Tintoretto, dem Künstler, der mit seinem visionären Genie die ganze europäische Malerei des XVI Jahrhunderts zutiefst geprägt hat.Seine Modernität wirkt in unserer Zeit...
  • Kulturelle Highlights

    TERMIN: 01.11.18 - 04.11.18
    Auch in diesem Herbst haben wir für Sie ein spannendes Wien-Paket geschnürt.Sie wohnen im luxuriösen *****Hotel Steigenberger Herrenhof in bester Lage, tauchen mit einem speziellen Tafelspitz-Menü am Abend Ihrer Ankunft gleich mal tief in die Tradition der Wiener Küche...